Jahreshauptversammlung 2021

unsere diesjährige Jahreshauptversammlung findet am Sonntag, 07. November 2021, wenn möglich im Turnerheim ansonsten in der Schulze-Kathrin-Halle statt. Es gilt die dann aktuelle Coronaregelung.

Tagesordnungspunkte:

  1. Begrüßung durch den 1. Vorsitzenden
  2. Protokoll der Schriftführerin
  3. Bericht des 1. Vorsitzenden
  4. Berichte der Übungsleiter
  5. Bericht des Kassierers
  6. Bericht der Kassenprüfer
  7. Entlastung des Vorstandes und des Kassierers
  8. Neuwahlen
    2. Vorsitzende/r
    1. Kassierer/in
    2. Kassierer/in (für ein Jahr)
    2. Schriftführer/in
    ein/e Kassenprüfer/in
    zwei Beisitzer/innen
    Wanderwart/in         
  9. Verschiedenes

Anträge zur Jahreshauptversammlung sind bis 1 Woche vorher (31.10.2021) schriftlich beim 1. Vorsitzenden einzureichen.

Die Berichte aller Übungsleiter sind bis zum 31.10.2021 beim Sportwart Eric Mees abzugeben!!

Norbert Both steht nach 22 Jahren Vorstandsarbeit aus persönlichen Gründen nicht mehr für das Amt des 1. Kassierers zur Verfügung. Wir danken ihm an dieser Stelle ganz herzlich für seine langjährige Arbeit im Hauptvorstand, die stets durch großes Engagement und Gewissenhaftigkeit ausgeführt wurde, und wünschen ihm alles Gute! Nun gilt es, das Amt des 1. Kassierers/der 1. Kassiererin, das zwingend erforderlich ist, neu zu besetzen. Zudem sind die Ämter des 2. Kassierers/der 2. Kassiererin und des 2. Schriftführers/2. Schriftführerin neu zu besetzen. Wenn du Interesse an einem der Ämter hast und dich aktiv im Vereinsvorstand engagieren möchtest, kontaktiere für nähere Informationen bitte den 1. Vorsitzenden, Günter Heckmann, unter Tel.: 06838/92519.

Wir freuen uns auf deine Mitarbeit!

Der Vorstand

IVV-Wanderung 2021

Liebe Wanderfreunde des Turnvereins Schwarzenholz,

auch in diesem Jahr fällt unsere IVV Wanderung, die für den 16.10. und 17.10. geplant war, aus. Eine Veranstaltung in dieser Größenordnung erfordert eine verlässliche Planung im Vorfeld, die aber aufgrund der aktuellen Pandemiesituation nicht gegeben ist. Ebenso erschweren die strenge Umsetzung und Einhaltung der gültigen Hygienevorschriften die Durchführung einer solchen Veranstaltung. Wir hoffen im Jahr 2022 unsere traditionelle Wanderung wieder unter besseren Bedingungen durchführen zu können.

Mit bestem Gruß

Der Vorstand

Trainings-Informationen April 2021

Liebe Vereinsmitglieder,

leider können wir in unserem Verein immer noch kein geregeltes Training anbieten. Nach Ostern wäre es laut dem sogenannten Saarland-Modell möglich Sport, gebunden an die Vorlage eines negativen Tests sowie Maßnahmen zu Hygiene und Kontaktnachverfolgung, im Innenbereich durchzuführen. Der zugrundeliegende Test muss hierfür die Anforderungen des RKI erfüllen (https://www.rki.de/covid-19-tests) und darf nicht älter als 24 Stunden sein.

Wir sind der Meinung, dass bei diesen Voraussetzungen ein sinnvolles Training nicht möglich ist.

Über Änderungen halten wir euch auf diesem Wege auf dem Laufenden und wünschen euch weiterhin alles Gute.

Euer Vorstand

Der Vorstand des Turnvereins 1898 Schwarzenholz e. V. wünscht allen Erstkommunionkindern einen schönen Tag und alles Gute für die Zukunft!

Der Turnverein und Corona

Liebe Mitglieder des TV Schwarzenholz,

wir hoffen es geht euch gut und ihr arrangiert euch mit der für uns alle besonderen und schwierigen Zeit.

Die zurzeit geltenden Hygienevorschriften und strengen Auflagen für Vereine erschweren es, einen einigermaßen vernünftigen Übungs- und Trainingsbetrieb in unseren Sparten zu ermöglichen. Zudem sind in unseren Sparten sehr viele, darunter auch kleine Kinder vertreten, was das Einhalten von Abstandsregeln sehr erschwert. Zum anderen haben wir in vielen Gruppen Seniorinnen und Senioren, auch als Übungsleiter, deren Gesundheit uns sehr am Herzen liegt. Daher haben wir entschieden, dass in all unseren Sparten vor den Sommerferien kein Übungs- und Trainingsbetrieb stattfindet. Wir bitten hierfür um eurer Verständnis. Auch unsere diesjährige IVV Wanderung im Oktober ist abgesagt, da Großveranstaltungen bis Ende Oktober nicht erlaubt sind.

Wir hoffen, nach den Sommerferien wieder mit dem regulären Trainings- und Übungsbetrieb starten zu können, wenn auch noch unter besonderen Auflagen. Hierzu werden gegen Ende der Sommerferien nochmal Informationen an dieser Stelle bereitgestellt sowie über die Übungsleiter in den einzelnen Trainingsgruppen.

Bleibt gesund und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Der Vorstand 

Rückblick Erntedankumzug 2019

Auch in diesem Jahr nahm der Turnverein am traditionellen Erntedankumzug des Bauernvereins teil. Unter dem Motto „Wald und Kräuterhexen, Gegen alles ist ein Kraut gewachsen“ fuhr unserer großen Fußgruppe ein mit Kräuter -und Wiesenblumen geschmückter Traktor mit großem Anhänger auf dem die Kräuterhexen mit ihrem dampfenden Kessel allerlei Kräuter kochten, voraus. Auf dem Wagen saß auch die Hex vom Dasenstein aus Kappelrodeck, die zu Besuch in Schwarzenholz war und den Zuschauern eigens mitgebrachten Wein zum Probieren anbot. Im Vorfeld wurden von den Kräuterhexen fleißig Kräuter gesammelt, die als Sträußchen oder Kräuterduftsäckchen an die Zuschauer verteilt werden konnten. Die Turnerkinder, als süße Pilze, Kätzchen oder Kräuterbusch verkleidet, verteilten auch Kräuterbonbons an die zuschauenden Kinder.

Allerdings war das Wetter etwas verhext, wofür allerdings die Kräuter- und Waldhexen nicht verantwortlich waren, jedoch tat das der guten Stimmung bei allen Beteiligten, keinen Abbruch; schließlich hatte man sich ja auf den alljährlichen Erntedankumzug zu sehr gefreut.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern, um die 40 an der Zahl, die als Fußgruppe mit dabei waren sowie den fleißigen Helfern die schon eine Woche vor dem Umzug beim Wagenschmücken und -dekorieren und bei den Vorbereitungen mithalfen! Ein besonderer Dank unserem Traktorfahrer Markus Ney, der uns auch Material und seine Halle zum Schmücken des Wagens zur Verfügung gestellt hat. Die vielen Kräuter und Wiesenblumen die gebraucht wurden um den Wagen so schön zu schmücken, wurden von den Turnerfrauen gesammelt und gebracht,  hierfür auch herzlichen Dank. Diese Mühe würde belohnt, den  unser Wagen gefiel nicht nur den Zuschauern sondern auch der Juri, so dass wir uns einen schönen Pokal, gestiftet von der Fa. Heinz Stein aus Saarwellingen,  beim Bauernverein abholen konnten. Danke auch an das Orgateam Erntedank um Eva, Inge, Regina, Uschi und Ernie und alle die mit guten Ideen und Taten mit dabei waren.

1 2 3 5