Der Turnverein und Corona

Liebe Mitglieder des TV Schwarzenholz,

wir hoffen es geht euch gut und ihr arrangiert euch mit der für uns alle besonderen und schwierigen Zeit.

Die zurzeit geltenden Hygienevorschriften und strengen Auflagen für Vereine erschweren es, einen einigermaßen vernünftigen Übungs- und Trainingsbetrieb in unseren Sparten zu ermöglichen. Zudem sind in unseren Sparten sehr viele, darunter auch kleine Kinder vertreten, was das Einhalten von Abstandsregeln sehr erschwert. Zum anderen haben wir in vielen Gruppen Seniorinnen und Senioren, auch als Übungsleiter, deren Gesundheit uns sehr am Herzen liegt. Daher haben wir entschieden, dass in all unseren Sparten vor den Sommerferien kein Übungs- und Trainingsbetrieb stattfindet. Wir bitten hierfür um eurer Verständnis. Auch unsere diesjährige IVV Wanderung im Oktober ist abgesagt, da Großveranstaltungen bis Ende Oktober nicht erlaubt sind.

Wir hoffen, nach den Sommerferien wieder mit dem regulären Trainings- und Übungsbetrieb starten zu können, wenn auch noch unter besonderen Auflagen. Hierzu werden gegen Ende der Sommerferien nochmal Informationen an dieser Stelle bereitgestellt sowie über die Übungsleiter in den einzelnen Trainingsgruppen.

Bleibt gesund und wir freuen uns auf ein baldiges Wiedersehen!

Der Vorstand 

Rückblick Erntedankumzug 2019

Auch in diesem Jahr nahm der Turnverein am traditionellen Erntedankumzug des Bauernvereins teil. Unter dem Motto „Wald und Kräuterhexen, Gegen alles ist ein Kraut gewachsen“ fuhr unserer großen Fußgruppe ein mit Kräuter -und Wiesenblumen geschmückter Traktor mit großem Anhänger auf dem die Kräuterhexen mit ihrem dampfenden Kessel allerlei Kräuter kochten, voraus. Auf dem Wagen saß auch die Hex vom Dasenstein aus Kappelrodeck, die zu Besuch in Schwarzenholz war und den Zuschauern eigens mitgebrachten Wein zum Probieren anbot. Im Vorfeld wurden von den Kräuterhexen fleißig Kräuter gesammelt, die als Sträußchen oder Kräuterduftsäckchen an die Zuschauer verteilt werden konnten. Die Turnerkinder, als süße Pilze, Kätzchen oder Kräuterbusch verkleidet, verteilten auch Kräuterbonbons an die zuschauenden Kinder.

Allerdings war das Wetter etwas verhext, wofür allerdings die Kräuter- und Waldhexen nicht verantwortlich waren, jedoch tat das der guten Stimmung bei allen Beteiligten, keinen Abbruch; schließlich hatte man sich ja auf den alljährlichen Erntedankumzug zu sehr gefreut.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Teilnehmern, um die 40 an der Zahl, die als Fußgruppe mit dabei waren sowie den fleißigen Helfern die schon eine Woche vor dem Umzug beim Wagenschmücken und -dekorieren und bei den Vorbereitungen mithalfen! Ein besonderer Dank unserem Traktorfahrer Markus Ney, der uns auch Material und seine Halle zum Schmücken des Wagens zur Verfügung gestellt hat. Die vielen Kräuter und Wiesenblumen die gebraucht wurden um den Wagen so schön zu schmücken, wurden von den Turnerfrauen gesammelt und gebracht,  hierfür auch herzlichen Dank. Diese Mühe würde belohnt, den  unser Wagen gefiel nicht nur den Zuschauern sondern auch der Juri, so dass wir uns einen schönen Pokal, gestiftet von der Fa. Heinz Stein aus Saarwellingen,  beim Bauernverein abholen konnten. Danke auch an das Orgateam Erntedank um Eva, Inge, Regina, Uschi und Ernie und alle die mit guten Ideen und Taten mit dabei waren.

47. Internationale Volkswanderung in Schwarzenholz

Am 19. und 20. Oktober 2019 veranstaltet der TV 1898 Schwarzenholz e.V. seine 47. IVV Wanderung. Sie führt über eine Strecke von 6 und 10 km.
Start und Ziel ist die Schulze-Kathrin-Halle in Schwarzenholz.
Sie können samstags von 7:00 Uhr bis 13:00 Uhr und sonntags von 7:00 Uhr bis 12:00 Uhr an den Start gehen.
Zielschluss ist samstags um 16:00 Uhr und sonntags um 15:00 Uhr.
Die Startgebühr beträgt 2,00 € für den IVV Stempel.
Bei Rückfragen wenden Sie sich an Günter Heckmann, Telefon 06838 92519. Für die stärksten Gruppen haben wir schöne Preise vorbereitet.
Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Mit dem Wandergruß „Gott zum Gruß – Gut zu Fuß“ hoffen wir auf Ihre Teilnahme.

Kuchenspenden für unsere IVV Wanderung

Für unsere IVV Wanderung bitten wir unsere Mitglieder um zahlreiche Kuchenspenden. Diese können am Samstag- und Sonntagvormittag in der Schulze-Kathrin-Halle abgegeben werden.

Für unsere Wanderung benötigen wir noch Helfer

Gesucht werden Helfer für den Getränkeverkauf, an der Essen- und Kuchenausgabe, Parkplatzeinweisung und Streckenposten.
Bitte beim Vorstand melden.

Auf- bzw. Abbau für unsere Wanderung

Zum Aufbau für unsere IVV Wanderung treffen wir uns am Freitag, 18.10.2019 ab 18.00 Uhr in der Schulze-Kathrin-Halle.
Der Abbau findet im Anschluss an die Wanderung statt.

Informationen der Abteilung Jazz-Dance

Liebe Eltern!
Um künftig alle Kindern gerecht zu werden, haben wir (die Trainerinnen der Abteilung Jazz-Dance) uns mit dem Vorstand zusammen gesetzt, um eine bessere Lösung zu finden. Da in den bisherigen Gruppen von Giulia & Jessy bzw. Lotta & Aline zu viele Kinder sind, wird der Verein nach den Herbstferien eine dritte Tanzgruppe eröffnen. Daher werden die Kinder der bisherigen Gruppen, dem Alter entsprechend, wie folgt neu eingeteilt:

„Minis“ : 5-8 Jahre „Midis“: 9-12 Jahre „Maxis“ : 13-15 Jahre „Oldies“ : ab 16 Jahre

Die „ Midis“ werden weiterhin von Giulia und Jessy trainiert, die „Maxis“ von Lotta und Aline. Die Gruppe der „Minis“ übernehmen Nadine (Trainerin der „Oldies“), Giulia, Lotta und Aline gemeinsam.

Um allen Kindern die Chance zu geben, ihr Talent zeigen zu können, haben wir zudem beschlossen, die Altersgrenzen etwas lockerer zu sehen. Das heißt, bei den Kindern, bei denen die Trainerinnen das Gefühl haben, sie sind „unterfordert“ bieten wir an, ein Paar „Probetrainings“ in der nächst höheren Gruppe mit zu machen. Die Entscheidung, ob ein Kind für die ältere Gruppe geeignet ist, treffen jedoch die Trainerinnen, NICHT die Eltern.

Um eine erste Einteilung zu machen würden wir gerne am Freitag, den 18. Oktober ein gemeinsames Training von 15:00 bis 16:00 Uhr in der Schulze-Kathrin-Halle machen. Zu diesem Training sind auch alle Kinder herzlich Willkommen, die noch nicht in unserem Verein sind. Wir würden uns freuen, wenn die Neueinteilung der Gruppen schnellst möglich funktioniert, damit wir nach den Herbstferien mit den Vorbereitungen für den Kindermaskenball beginnen können.

Die Kinder von Giulia und Jessy bzw. Lotta und Aline werden ihre Trainingszeiten weiterhin beibehalten, also mittwochs von 16:30 – 18:00 Uhr in der Schulze-Kathrin-Halle/ Turnerheim. Die Gruppe der „Oldies“ trainiert jeden Dienstag von 19:30 – 21:00 Uhr im Turnerheim, auch hier sind gerne neue Gesichter gesehen. Für die neu entstandene Gruppe der „Minis“, ist die Trainingszeit aus montags, von 16:30 – 17:30 Uhr festgelegt.

Bei Fragen stehen wir (die bisherigen Übungsleiter) und auch Nadine (nadineheckmann52@gmail.com) euch gerne zur Verfügung.

Liebe Grüße, Giulia, Jessy, Lotta, Aline und Nadine 🙂

Einladung zur Gau-Adventfeier 2019

Der TV-1898 Schwarzenholz e.V. lädt alle Frauen des Turngaues Saar-Mosel sehr herzlich ein zur Gau-Adventfeier
am Sonntag, 01. Dezember 2019 in die Schulze-Kathrin-Halle, Dorfstr. 16, Schwarzenholz
Beginn: 15:00 Uhr
Einlass: 14:30 Uhr
Anmeldungen bitte bis 15. November 2019

Pro Person ist ein Betrag von 7,00 € zu zahlen
IBAN: DE21 5909 2000 1614 7100 00
Vereinigte Volksbank
Das Überweisungsformular gilt als Anmeldebestätigung.
Die Sitzplätze sind begrenzt, entscheidend ist die Reihenfolge der Anmeldung.

Das Mitbringen von Geschirr ist nicht nötig.
Wir freuen uns auf Euren Besuch.
Der Vorstand

Erntedankumzug am 29.09.2019

Der Turnverein nimmt auch in diesem Jahr wieder beim traditionellen Erntedankumzug des Bauernvereins in Schwarzenholz teil. Unser Motto ist diesmal „Waldhexen und Kräuterhexen“. Auch die „Hex vom Dasenstein“ wird uns zu unserer Freude beim Umzug begleiten. Von Jung bis Alt sind alle herzlich eingeladen, bei unserer Fußgruppe mitzugehen. Wir gehen einheitlich verkleidet als Wald- oder Kräuterhexen. Hierzu kann jeder ein eigenes Hexenkostüm tragen und eine Oberschürze zum Kostüm wird einheitlich getragen. Den Stoff für die Oberschürzen stellt der Turnverein kostenlos zu Verfügung. Informationen hierzu erteilen Uschi Heckmann in der Eltern-Kind-Turnstunde oder Ernie Maas unter Tel. 83800.

Treffpunkt ist um 13.00 Uhr am Turnerheim.

1 2 3 5